musik:erleben

acht   |   konzerte   |   in   |  tulln

Eine Konzertreihe der Musikfabrik NÖ in Partnerschaft mit der Stadt Tulln

the sound of spring

VERSCHOBEN Termin in Ausarbeitung

Das international tätige Klavierduo (Tourneen führten es nach Japan ebenso wie auf die Bühne der Carnegie-Hall) war in Tulln schon mehrfach zu hören: mit zeitgenössischer Musik ebenso wie mit dem „Deutschen Requiem“ von Johannes Brahms.

 

Nun bringen sie in einem Solorezital Kostproben aus dem riesigen Reservoir der Vierhändigen Klaviermusik - unter besonderer Berücksichtigung der Jahreszeit. . .

 

Im zweiten Konzertteil wird der a-cappella-chor gemeinsam mit dem Klavierduo Schmankerl aus der Konzertliteratur für Chor und Klavier präsentieren. . .Und heute ist Muttertag. . . ;-)

Klavierduo Johanna Gröbner | Veronika Trisko 

mit dem a-capella-chor tulln

Foto © Wolf-Dieter Grabner