Solo mit Alles...

4.11.2021 | Atrium Tulln | 19.30

Einer der vielseitigsten, interessantesten Pianisten des Landes kommt nach Jahren wieder nach Tulln, das genaue Programm wird er kurzfristig festlegen. 

Klar ist:
Vor rund 50 Jahren gastierte Gulda sen. mit Bachs Wohltemperiertem Klavier in der Stadt. Das pianistische Alte Testament wird somit Ausgangspunkt des Soloabends. 

Paul Gulda | Klavier

Das pianistische Neue Testament, Werke von Ludwig van Beethoven, wird ebenfalls nicht fehlen und Werke aus dem Hause Gulda sowie die jüngste CD-Produktion werden in die Gegenwart weisen.

Spannung und Unterhaltung sind mit dem eloquenten Musiker und Conferencier garantiert!